Home

RSG-Eventlounge

Hier gelangen Sie zu unserer Eventlounge.
Feiern Sie Ihre Veranstaltung
in der Eventlounge
Für weitere Infos
Bild anklicken.

Patenschaften

Logo Hannover Scorpions
Logo Hannover Scorpions
Logo Hannover Scorpions
 
Herzlich willkommen bei der RSG Hannover ´94 e.V. im ADAC

Letzte Aktualisierung am 23. Juni 2017
 
23.06.17: Barrierefreies Schützenfest
Am Samstag, 8.7. ist das barrierefreie Schützenfest in Hannover. Wir sind wieder mit dabei und treffen uns um 14:00 Uhr am Gilde Tor.


 
23.06.17: Schützenausmarsch
Am Sonntag, 2. Juli starten wir wieder traditionell zum diesjährigen Schützenausmarsch in Hannover. Wir treffen uns um 10:00 Uhr vor dem Eingang des Theater am Aegi. Wer mitkommen möchte, meldet sich bitte unter: Telefon: 0511 - 300 356 70 oder E-Mail: b.buschmann@rsghannover.de So haben wir einen besseren Überblick. Wir freuen uns auf möglichst viele Teilnehmer und hoffen auf einen sonnigen Tag.


 
23.06.17: RSG - Karibische Nacht
Endlich ist es mal wieder soweit: Am 12.8. findet unsere beliebte Karibische Nacht statt. Diesmal mit neuem Konzept: Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an unserer Veranstaltung gemeinsam mitzuwirken. Diese ist durch Beiträge zum Ablauf, Ideen zur Dekoration und zur karibischen Buffetgestaltung möglich. Rückmeldungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2017 an Frau Heßner unter der Telefonnummer: 0511-300356 72. Der Beginn ist 19:00 Uhr im Vereinscenter der RSG. Auch Freunde des Vereins sind herzlich Willkommen. RSG Hannover Vereinscenter Karl-Thiele-Weg 17, 30169 Hannover Der Eintritt an diesem Abend ist frei, Würstchen und Fleisch werden zum Verkauf angeboten.


 
12.06.17: Drachenboot-Festival 2017
Am Pfingstwochenende starteten ca. 3.500 aktive Paddler am Maschsee bei einer der größten Drachenbootregatten in Europa. Organisiert wurde das Event vom hannoverschen Kanu-Club (HKC e.V.), der mit seinem Team für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Die RSG Hannover war dieses Jahr mit zwei 24 Mann/Frau starken Paddler-Crews dabei. Es traten die RSG Dragons und die RSG Vikings in der Kategorie „Fun Sport“ an. Die Dragons belegten über 250 m einen beachtlichen 18. Platz. Die Vikings belegten bei Ihrer Premiere den 30. Platz - für den Anfang ein Super-Erfolg. Über die lange Distanz von 2.000 m paddelten die RSG Dragons sogar auf Platz 4. Insgesamt hat dieses Event die einzelnen Crew-Mitglieder näher gebracht. Jetzt gilt es weiter zu trainieren, um an der einen oder anderen Regatta außerhalb des Maschsees weitere Erfolge einzufahren.


 
06.06.17: Über 2000 Kilometer für Kinder gelaufen und gerollt!
Am Samstag, den 20. Mai 2017 um 15:00 Uhr fiel am Maschsee für den 24-Stunden-Spendenlauf, organisiert von den Hannover Runners e.V., der Rollstuhlsportgemeinschaft  Hannover '94 e.V. und dem Jiyu-Karate-Do Hannover e.V. der Startschuss. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft der Polizei Hannover. Jörg Müller, Vizepräsident der Polizeidirektion Hannover, begrüßte die Teilnehmer und zeigte einen großen sportlichen Einsatz in einer gemeinsamen Eröffnungslaufrunde.

126 Sportler der drei Vereine, Gäste aus anderen Vereinen oder Teilnehmer ohne Vereinszugehörigkeit liefen 24 Stunden auf der 6 km langen Lauf-  bzw. Rollstrecke um den Maschsee. Die „erlaufenen“ Spendeneglder werden zu gleichen Teilen an die Kinder- und Jugendgruppe der Rollstuhlsportgemeinschaft Hannover sowie an die Hannöverschen Kindertafeln, einer Organisation, die Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen hilft, sich ausreichend zu ernähren, aufgeteilt. Der zentrale Veranstaltungsort war das Vereinscenter der RSG Hannover direkt am See, wo neben dem Start und Ziel des Laufs auch 24 Stunden für das leibliche Wohl gesorgt wurde. Der eine oder andere Teilnehmer fand auch hier nach der sportlichen Anstrengung einen entspannenden Ausgleich bei einem kurzen Sprung ins kühle Seewasser oder bei einem Nickerchen in einer freien Ecke.

Die Veranstaltung wurde von den über hundert Läufern, Handbikern, Rollstuhlfahrern und ihren Begleitern unter strahlendem Sonnenschein begeistert angenommen. „Für uns ist dieser Spendenlauf eine großartige Möglichkeit unsere Passion für das Laufen mit dem karitativen Gedanken zu verbinden“, sagt Nicole Gackenholz, Vorsitzende des Hannover Runners e.V. und Mitorganisatorin der Veranstaltung. „Die Veranstaltung steht für gelebte Inklusion und hilft auch noch Kindern“, betont Dr. Meike Lüder-Zinke, Vorsitzende des Jiyu-Karate-Do Hannover e.V., ebenfalls Mitorganisatorin des Laufs. 

Nach 24 Stunden am Sonntag um 15:00 Uhr sind die Sportler insgesamt 338 Runden gelaufen und gerollt, wobei einige ganz eifrige Läufer bzw. Roller über 10 Runden am Stück zurückgelegt haben. Für die Kinderprojekte wurden insgesamt 1.080 Euro Spenden gesammelt. Am Ende sind sich alle müden Teilnehmer und Organisatoren einig: „Eine sehr gelungenes und mitreißendes Event, die nach Wiederholung ruft!”


 
15.05.17: Grußwort des Polizeipräsidenten der Polizeidirektion Hannover anlässlich des 24 Stunden Spendenlaufs
Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler,
ich freue mich sehr, in diesem Jahr die Schirmherrschaft des 24 Stunden Spenden-laufs in Hannover übernehmen zu dürfen.

Eine Aktion die nach 2015 zum zweiten Mal, Dank der Initiative der Rollstuhl-Sportgemeinschaft Hannover, den Hannover Runners und dem Jiyu-Karate-Do Hannover, in der Landeshauptstadt Hannover durchgeführt wird.

Heutzutage ist es keine Selbstverständlichkeit mehr, sich aktiv sportlich zu betätigen. Der stetig steigende Zeitdruck im Berufsleben, familiäre Verpflichtungen oder andere private Angelegenheiten lassen kaum Zeit für sportliches Engagement. Eigene Interessen rücken in den Vordergrund und die immer größer werdende Individualisierung führen zum Verlust gemeinsamer Werte.

Umso erfreulicher ist es, dass der Spendenlauf immer mehr Beachtung und überzeugte Anhänger findet und zugleich den inklusiven Gedanken des Sports fördert. Die Initiatoren zeigen mit dieser Veranstaltung wie der Inklusionsgedanke mit Leben gefüllt werden kann, denn Sport ist elementarer Bestandteil einer gesunden Lebensführung - auch für Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus überwindet der Sport Grenzen und verbindet; es entsteht ein echtes „Wir-Gefühl“.

Ich freue mich sehr, dass dieses Jahr erstmalig begeisterte Läuferinnen und Läufer der Polizeidirektion Hannover an der Veranstaltung teilnehmen werden und wir gemeinsam mit Handbikern, Rollstuhlfahrern und weiteren Läufern sehr viele Spendenkilometer sammeln um soziale und integrative Projekte zu unterstützen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen guten Lauf bzw. eine gute Fahrt bei bestem Wetter.
Zugleich bedanke ich mich im Voraus bei allen Aktiven sowie ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern für Ihr Engagement. Ohne Ihre Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung undenkbar.
Vielen Dank !


 
10.04.17: 24-h Spendenlauf 2017
Integrativer Spendenlauf der Hannover Runners e.V. und der Rollstuhl-Sportgemeinschaft Hannover ‘94 e.V. sowie dem Jiyu-Karate- Do Hannover e.V. Läufer, Rollstuhlfahrer und Handbiker sind gemeinsam 24 Stunden um den Maschsee unterwegs und sammeln Spendenkilometer für soziale und integrative Projekte. Gäste sind herzlich zum Laufen und Feiern willkommen. Hier geht es zur Anmeldung »
Weitere Infos findet Ihr hier: www.hannover-runners.de/24-stunden-lauf/

 
06.04.17: Hannover Marathon
Am Sonntag, 9. April 2017 startet Hannover wieder zum alljährlichen Marathon. Gestartet wird um 9:00 Uhr am Rathaus. Zum Handbike Halbmarathon fällt der Startschuss bereits um 8:40 Uhr. Neben diesen beiden Distanzen wird es auch eine Marathon Staffel, ein Inline-Skating Halbmarathon, einen 10 km Lauf, 10 km Walking/Nordic Walking sowie einen Kinderlauf und Fun Run geben. Es ist also für jeden etwas dabei. Auch das Zuschauen und Anfeuern lohnt sich. Hoffen wir also für alle Beteiligten auf gutes Wetter. Unseren teilnehmenden Mitgliedern wünschen wir viel Erfolg und vor allem viel Spaß.

 
06.04.17: Saisonauftakt der Handbiker
Am 12. April 2017 starten unsere Handbiker in die neue Saison 2017. Treffen ist um 17:45 am Vereinshaus am Maschsee. Gemeinsamer Start ist dann gegen 18:00 Uhr. Jörg Nolte hat seit diesem Jahr die Handbike-Sparte von Steffen Richter übernommen und wird das Training mit euch beginnen.
Er freut sich auf eine rege Teilnahme. Jeder ist herzlich willkommen.


 
06.04.17: Saisoneröffnung Pferderennen
Die Pferderennbahn auf der Neuen Bult startet auch in die neue Saison. Es ist ein Jubiläumsjahr. Der Hannoversche Rennverein blickt auf 150 Jahre Vereinsgeschichte zurück.

1. Pferderenntag - 17.04.2017 Saisoneröffnung
2. Pferderenntag - 01.05.2017 „Hannover 96 – Renntag
3. Pferderenntag - 16.05.2017 „After Work – Renntag

Beginn ist jeweils um 13:00 Uhr. Wir werden wieder ein Serviceteam vor Ort haben, die euch bei euren Besuchen unterstützen können.


 
06.04.17: Drachenbootfestival am Maschsee
Am Pfingstwochenende vom 3. bis 5. Juni 2017 starten wieder ca. 4.000 aktive Paddler am Maschsee zur größten Drachenbootregatta in Europa. Die RSG Hannover wird dieses Jahr mit zwei Paddler-Crews starten. Die RSG-Dragons und die RSG-Vikings werden für unseren Verein an den Start gehen. Vergangenes Jahr belegten die Dragons in der Fun-Sport-Klasse über 250 m einen beachtlichen 13. Platz. Diesen gilt es in diesem Jahr zu verteidigen. Wir freuen uns auf tolle Renntage und hoffen, dass der Wettergott uns wohlgestimmt ist.


 
03.04.17: Abteilung Kartsport informiert
Ab sofort haben sich unsere Trainingszeiten geändert. Wir treffen uns um 9:45 Uhr. Die Motoren röhren ab 10:00 Uhr.

 
07.03.17: Partner- & Sponsorenabend 2017
Am Donnerstag, den 2. März 2017, fand bei uns das diesjährige Partner- und Sponsorentreffen statt. Es war ein voller Erfolg und wir freuten uns sehr, 60 Gäste bei uns am Maschsee begrüßen zu dürfen. Herr Zinke hieß alle mit einem Sekt und einer kurzen Begrüßungsrede willkommen.

Wir möchten uns sehr herzlich bei Frau Petra Rudszuck von der Region Hannover (in Vertretung von Hauke Jagau) bedanken, die sehr warmherzige und anerkennende Worte an uns und unsere Partner richtete. Den Abend bereicherten die bekannten HAZ Kolumnisten Uwe Janssen und Imre Grimm, die eigens ein Kurzprogramm, teils zugeschnitten auf die RSG Hannover, für uns präsentierten.

Herr Zinke hielt Ausschau auf den zukünftigen Fokus des Vereins. Das Motto „Zu neuen Ufern unterwegs“ erläuterte er anhand einer Präsentation. Ein großer Dank galt unseren Partnern und Sponsoren für ihre, teils jahrelange,Treue und Unterstützung. An dieser Stelle konnte Herr Zinke auch die neugewonnenen Partner vorstellen, die zum größten Teil auch anwesend waren. Ein gelungener Abend klang mit einem leckeren Abendessen aus.
 
21.02.17: Einladung zur Infoveranstaltung zum Thema Rabattverträge für Hilfsmittel
Am Donnerstag, 23. Februar um 18 Uhr veranstaltet unser Partner reha & sport einen Informationsabend zum Thema Rabattverträge für Hilfsmittel und Arzneimittel. An diesem Abend werden Sie umfassend über die neuen Rabattverträge informiert, die ab 1. März 2017 für Hilfsmittel gelten.
Zum 1.3.2017 greift die Hilfsmittelausschreibung bei der Techniker Krankenkasse zum Thema „Ableitende Inkontinenz“ (z.B. Katheter, Urinalkondome, Beutel). Diese Thematik wird ebenfalls Gegenstand der Veranstaltung sein.

Veranstaltungsort: reha & sport, Karl-Thiele-Weg 17, 30169 Hannover
Anmeldungen unter: Telefon: 0511 - 300 356 80, E-mail: info(at)rehaundsport.de

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

 
 
20.02.17:Bowling-Nachmittag im CCL
Das Unternehmen Medical Service organisierte am 12. Februar ein Bowling Nachmittag in der Bowlingbahn Bändtis im City-Center-Langenhagen. 26 begeisterte Aktive mit- und ohne Handicap erfreuten sich bei Spiel und Spaß mit der Bowlingkugel. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde über Strikes und Pumpen diskutiert. Wir möchten uns bei dem Unternehmen Medical Service für diese Aktion herzlichst bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 
 
24.01.17: RSG Generalversammlung
Die diesjährige Generalversammlung der RSG Hannover findet am Montag, 27.02.2017 in den neuen Räumen der RSG (Karl-Thiele-Weg 17, 30169 Hannover) um 17:30 Uhr statt. 

Tagesordnung:
01. Begrüßung
02. Wahl des Versammlungsleiters
03. Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden und der Schatzmeisterin
04. Berichte der Abteilungsleiter
05. Bericht der Kassenprüfer
06. Genehmigung des Protokolls aus dem Vorjahr
07. Entlastung des Vorstandes
08. Entlastung der Kassenprüfer
09. Allgemeines
10. Satzungsänderung - § 5 Beiträge

Satzungsänderungen sowie Anträge bzw. Ergänzungen zur Tagesordnung sind schriftlich bis zum 10.02.2017 an unsere Vereinsadresse (Karl-Thiele-Weg 17, 30169 Hannover) zu senden.




Zur Einladung bitte das Bild anklicken.

 

23.01.17: Viel Spaß beim Bowling - Anmeldung erforderlich
Zu einem geselligen Sonntag-Nachmittag laden die Firma Teleflex Medical und die RSG Hannover alle Mitglieder und ihre Familien am 12. Februar in das Langenhagener „Bändits Bowling“ ein.
Bändits Bowling im CCL (Marktstr. 5, 30853 Langenhagen), Sonntag, 12.02.2017, 15.00 bis 19.00 Uhr. Wir freuen uns auf Euch. Anmeldungen nimmt Kristina Wetsch entgegen: k.wetsch@rehaundsport.de

 
10.01.17: Wir erweiteren unser Wassersportangebot
Wir werden für die RSG Hannover ´94 e.V. ein Handicap Segelboot anschaffen. Damit möchten wir unser Wassersportangebot am Maschsee erweitern. Unterstützt uns dabei mit einer einmaligen Spende von 100,00 Euro (gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung). Zum Abschluss unserer Aktion werden wir eine Tafel im Vereinscenter aufhängen, auf der jeder Spender namentlich erwähnt wird. Vielen Dank für Eure Unterstützung - der Vorstand.

10.01.17: KiJu informiert
Die Kinder- & Jugendgruppe trifft sich wieder am Donnerstag, 12. Januar zur gewohnten Zein im Annastift.

01.01.17: Happy New Year
Das RSG-Team wünscht allen Mitgliedern, Partnern und Sponsoren ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

on Partnern und Freunden in den Räumlichkeiten der reha & sport sind über 100 Gäste erschienen. Einige Impressionen erhalten Sie in unserer Fotogalerie.

Änderungen vorbehalten.fAlle Angaben ohne Gewähr. en v
 
Partner-Aktionen

reha & sport
AKTIONSTAGE
Für weitere Infos bitte
das Bild anklicken.

TOP-Partner

Medical-Service-Logo
Weitere Partner der
RSG Hannover
finden Sie hier.
 
 

 

Kartenbestellung Wheelchairica 2005 in Hannover